Maya

Maya ist eine American Akita Hündin, die am 15. Januar 2014 geboren wurde. Maya ist eine typische Vertreterin ihrer Rasse. Wenn man erst mal ihren Respekt hat, wird sie alles für einen tun. Loyal, süß, gute, solide Psyche, nicht ängstlich, großartig in der Stadt, gut an der Leine, kennt Autos. Wahrscheinlich wird sie sofort stubenrein sein, da sie ihren Zwinger akitatypisch absolut sauber hält. Maya braucht souveräne und erfahrene Leute, die sie führen und mit ihr durchs Leben gehen. Im Haus lebende Kinder sollten bereits im Teenageralter sein und wissen, wie man mit einem Hund umgeht. Frauen begegnet Maya beim Kennenlernen aufgeschlossener als Männern und sie neigt schon ein wenig dazu, ihr Revier zu bewachen.

Mit anderen Hunden kommt Maya bedingt klar. Gleichgeschlechtliche Artgenossen muss sie nicht um sich herum haben, mit einem freundlichen Rüden aber, der sich gern unterordnet, hätte sie wohl keine Probleme. Katzen und Kleintiere hingegen sollten nicht mit ihr gemeinsam im Haushalt leben. Maya ist klug und kann auch schon einige Kommandos wie Sitz, Platz oder Aus. An der Leine läuft sie angenehm und Maya fährt auch gerne Auto, so dass auch Ausflügen in weiter entfernte Gegenden nichts im Wege steht.

Maya lebt nun in der Wulfstorfer Auffangstation und sie sucht nach liebevollen Menschen, die sich idealerweise schon mit der Rasse der Akitas auskennen oder zumindest eingehend mit dem Wesen dieser Hunde befasst haben. Wenn Sie Maya kennen lernen möchten, dann würde sie sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail sehr freuen. Gern vereinbaren wir einen Besuchstermin.